87 Kinderbilder für den Bürgermeister - Aktion mit hoher Resonanz

Manuel Kraus

Seit Mai 2020 ist René Wohlfart als erster Bürgermeister Kürnachs im Amt – und noch sind die Wände seines Büros ziemlich kahl. Das nahm die KürnachSPD zum Anlass, einen Malwettbewerb zum Thema „Das gefällt mir in Kürnach“ auszuloben, um mit Kinderbildern das Bürgermeisterbüro zu verschönern. Der vierfache Vater René Wohlfart war sofort hellauf von der Idee begeistert: „Was gibt es Schöneres, als die Welt noch einmal durch Kinderaugen zu sehen und sich an der Kreativität auch der kleinsten Künstler zu erfreuen.“

Viele, exakt 87 Kinder haben sich an der Aktion beteiligt, darunter eine Gruppe des Lukas-Kindergartens, Kinder in der Mittagsbetreuung, auch eine komplette zweite Schulklasse nahm teil, aber es kamen auch viele einzelne Kinder bei der Ortsvorsitzenden Ilse Gebhardt-Gögercin vorbei und überreichten ihre Kunstwerke. Jedes Kind, das ein Bild abgab, erhielt ein kleines Dankeschön in Form von Mal- oder Schreibutensilien o.Ä. Nun wurden die Bilder im Beisein von Fraktions- und Vorstandsmitgliedern des SPD-Ortsvereins offiziell an Bürgermeister Wohlfart übergeben und unmittelbar danach an eine unabhängige Jury weitergereicht, die die besten Arbeiten ermitteln wird, die dann dauerhaft im Rathaus aufgehängt werden sollen.

Text: Ilse Gebhardt-Gögercin